Mäntyluoto (Finnland)

Jährlich sind bei der DSM Mäntyluoto zwei Stellen im Rahmen des Internationalen Freiwilligendienstes zu besetzen. Der Dienst beginnt am 15. Juli bzw. 15. August und dauert zwölf Monate. Bewerbungen auf die Stellen können jeweils bis zum 01. Januar direkt an die DSM Mäntyluoto gerichtet werden.

Mäntyluoto liegt an der Westküste Finnlands am Bottnischen Meerbusen. Hier und im einige Kilometer entfernten Tahkoluoto befindet sich der Hafen der Stadt Pori. Die Mitarbeiter der Deutschen Seemannsmission besuchen die Schiffe im Hafen und betreuen die Seeleute an Bord und im internationalen Seemannsclub der DSM in Mäntyluoto. Geleitet wird die Station seit April 2007 von Pastorin Verena Wilhelm und Pastor Wolfgang Pautz-Wilhelm.

Mehr über unsere Station sehen und lesen Sie, indem Sie hier oben auf "Stationen" klicken und dann unter "Europa" auf "Mäntyluoto".

Von den Bewerbern auf die Stellen erwarten wir:

  • gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B sowie Fahrpraxis
  • handwerkliche Fähigkeiten
  • Interesse am Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen
  • Offenheit für Menschen mit unterschiedlichen Religionen und Weltanschauungen
  • Flexibilität
  • Organisationstalent



Der Freiwillige erhält eine kostenlose Wohnmöglichkeit, ist während des Aufenthalts in Finnland versichert und erhält ein monatliches Taschengeld.


So nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mantyluoto Hafen

Mantyluoto Garten

Mantyluto Club

Mantyluoto Pool

 
Schnell abnehmen, egal wie viele Kilos man in kurzer Zeit verlieren will ❣ Das geht, auf gesunde Weise, Schnell abnehmen ohne Sport in einer Woche ohne Jojo-Effekt, mit einfacher, effektiver Diät und ...
sss