Deutsche Seemannsmission - Nachrichten Archiv

Filter 
  • Matrosen könnne Mare Nostrum nicht ersetzten

    Matrosen können nicht Mare Nostrum ersetzen Interview von Domradio.de mit Seemannsdiakon Folkert Janssen, Rostock Immer öfter kommen Seeleute, die Frachtg...
  • Überfordert vom Tod an Bord

    Überfordert vom Tod an Bord Der Druck und die Angst nehmen zu: Immer mehr Handelsschiffe müssen Flüchtlinge aus dem Mittelmeer fischen. Die Reeder fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.   von Marlies Uken {youtube wi...
  • Der verantwortliche Seemanns wird unter Druck gesetzt

    »Der verantwortliche Seemann wird unter Druck gesetzt« Die Reederei Hapag-Lloyd fordert ihre Kapitäne auf, bei Seenotfällen besser auf Distanz zu bleiben. Ein Gespräch mit Heike Proske Interview: Burkhard Ilschner Sie kennen das Rundschr...
  • Bischöfin der Seeleute

    "Bischöfin der Seeleute" Heike Proske im Amt bestätigt Bad Bederkesa, Bremen (epd). Pastorin Heike Proske (53) führt als Generalsekretärin weiterhin die Geschäfte der Deutschen Seemannsmission, die mit Seelsorge und sozialen Hilfen Seeleut...
  • Stellungsnahme Flüchtlingen

    Stellungnahme der Mitgliederversammlung der Deutschen Seemannsmission vom 24.04.2015 zur Situation von Seeleuten auf Grund der Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer. Nie mehr über Kinderrucksäcke fahren In der täglichen Arbeit begegnen den ...
  • Flüchtingsdrama lässt Seeleute verzweifeln

    Flüchtlingsdrama lässt Seeleute verzweifeln "Sie sehen Leichen im Wasser treiben und machen sich Vorwürfe, weil sie nicht helfen konnten", sagte der 56-jährige Seemannsdiakon Markus Schildhauer dem Evangelischen Pressedienst (epd). Es lasse...
  • Reeder zur Flüchtlingskatastrophe

    Reeder zur Flüchtlingskatastrophe: "Es ist grausam" Ein Interview von Ansgar Siemens Wenn Flüchtlingsboote im Mittelmeer kentern, werden oft auch deutsche Schiffe zu Hilfe gerufen. Nach der jüngsten Katastrophe schildert der Hamburger Reede...
  • ITF Joins US Coastguard Shore Leave Debate

    ITF Joins US Coastguard Shore Leave Debate The ITF (International Transport Workers' Federation), a member of ISWAN, has submitted a deposition to the US Coast Guard's consultation on seafarers' access to maritime facilities – the Notice of P...
  • Spikermann hört auf

    Das Hafenkonzert gilt als älteste Radiosendung der Welt / Gerd Spiekermann hört auf Vom Glück der Matrosen Wellen rauschen, Schiffssirenen tuten, die Glocken der Hamburger Kirchen läuten. Mit dieser maritimen Kulisse beginnt sonntags um 6 ...
  • Denkanstross 25.03.2015

    Denkanstoß zum 25.03.2015 Zweifel stärken Glauben In wenigen Tagen beginnt die Karwoche. Am Karfreitag gedenken wir Christen der Hinrichtung Jesu am Kreuz. Bei mir bestehen Zweifel, ob die Kreuzigung Jesu tatsächlich Wille Gottes war. Genä...
  • Cuxhaven - SdS 2015

    "Sonntag der Seefahrt" mit Gründung des Fördervereins Seemannsmission Cuxhaven "Wollen eine größere Identität mit Leuten vor Ort und Seemannsmission schaffen" VON TAMARA WILLEKE; ELBE-WESER-AKTUELL Zur See zu fahren ist oft mit Seefahrer...
  • Record Missing Seafarers

    New Programme Setup To Record Missing Seafarers A new and vital public international resource where details can be submitted and recorded concerning missing seafarers and fishermen globally has now gone live. The first phase of the 'Missing Sea...
  • New Survey of Seafarers 2015

    New Survey of Seafarers To Inform Future Demand A new survey of seafarers has just been launched to inform the maritime industry about their views on life at sea and future job prospects. A key factor in the manning situation is the seafarers'...
  • Freiwillige für Brunsbüttel 2015

    Anheuern: Jetzt für einen Bundesfreiwilligendienst in der Seemannsmission bewerben Ab sofort sucht die Seemannsmission in Brunsbüttel neue motivierte Bundesfreiwillige (Bufdis) für ein Jahr ab 1. August 2015: Du interessierst Dich für frem...
  • ICMA Vorstand Oostvorne

    International Christian Maritime Association Vorstand tagt in Oostvorne/NL Die weitaus meisten Sozialeinrichtungen für Seeleute werden von christlichen Trägern unterhalten. Dabei ist die Deutsche Seemannsmission mit ihren 32 Stationen weltwe...
  • Icma Vorstand Kopenhagen

    International Christian Martime Association Vorstand tagt in Oostvorne/NL Die meisten Seemansclub weltweit werden durch verschiedenen christliche Kirchen getragen. Im Konzert aller ist die Deutsche Seemannsmission mit einer Präsenz in 32 Hafe...
  • SdS 2015 in Amsterdam

    Sonntag der Seefahrt in Amsterdam zu Fair Trade - Fair Transport Die Männer aus der Fremde haben Dich so schön gemacht Ezechiel 27,11 Hunderttausende von Seeleute arbeiten auf den Schiffen, die Tag und Nacht, tagein tagaus auf alle Meeren d...
  • IMAK 2015

    Mitarbeitende der Seemannsmission in Deutschland Wenn viele am Gleichen arbeiten ist ein Austausch über das Wie und Was vernünftig. Einmal im Jahr treffen sich darum die hauptamtlich arbeitenden Menschen aus den Stationen in der Bundesrepubli...
  • Denkanstoss 06.02.2015

    Denkanstoß zum 06.02.2015 Gleichbehandlung Viele mögen die Parabel von den Arbeitern im Weinberg aus dem Matthäus Evangelium kennen, in welcher es darum geht, dass der Eigentümer eines Weinbergs zu unterschiedlichen Tageszeiten Arbeiter ei...
  • hh seafarers loungeSeafarer's Lounge: Hamburg auch bei der Schiffsbesatzung beliebt

    Seafarer's Lounge: Hamburg auch bei der Schiffsbesatzung beliebt 2015 schicken 21 Reeder insgesamt 34 Kreuzfahrtschiffe nach Hamburg, die knapp 100.000 Crew-Mitglieder in den Hamburger Hafen bringen werden. Während eines Schiffanlaufs werden n...

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen und die Alten ehren und sollst dich fürchten vor deinem Gott; ich bin der HERR.

Levitikus 19,32 (Lutherbibel)  

festmachen 2017 03 thumb200 Respekt! Was für ein wegweisendes Wort. Menschen verdienen Respekt als Frau und Mann, als Kind, im Alter, als Muslim, als Hindu, als Christ, als Atheist. Respekt: die andere Person, mein Gegenüber, mein Mitmensch ist Gottes Geschöpf, genau wie ich.

weiterlesen

   

DSM bei Facebook

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

ekd_logo2

 

 VDR

logo-header

 

AIS REALTIME DATA for Northern Ports 
  bmfsfj_2
    bmas                                         
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
  Bundesministerium für
  Familie, Senioren,
  Frauen und Jugend
  Bundesmininsterium für
  Arbeit und Soziales
 Hier könnte Ihr Name
 und Logo stehen