brunsbuettel wao 2017Weihnachten 2017 - DSM Brunsbüttel

Advent und Weihnachten – eine Zeit, in der Familie und Freunde in den Vordergrund rücken. Wir nehmen uns Zeit, machen uns Gedanken darüber, was wir denen, die uns nahestehen, schenken – womit wir ihnen eine Freude bereiten können. Fenster, Wohnungen, Straßen und Geschäfte sind mit Lichterketten geschmückt. Wir werden eingestimmt auf das Fest der Geburt Jesu.

Seefahrt tut not. Die Seeschifffahrt ist von enormer Bedeutung für die deutsche Wirtschaft. Deshalb gestaltet sich die Weihnachtszeit leider ganz anders für die meisten Seeleute. Wie zu jeder anderen Jahreszeit auch werden Schiffe be-und entladen, die Güter von einem Hafen zum nächsten transportiert. Möglich, dass ein kleines Plastikbäumchen den Messroom schmückt. Es wird aber gearbeitet wie immer. Seeleute haben in der Regel nicht die Gelegenheit, durch die Geschäfte zu bummeln und Geschenke für Familie und Freunde auszusuchen. Und selbst wenn sie es könnten, was sollen sie damit machen? Die Familie ist weit weg. Viele Seeleute kommen erst nach Hause, wenn Weihnachten längst vorbei ist.

Wir von der Seemannsmission versuchen, Seeleuten in dieser Zeit, in der Einsamkeit und Ferne besonders spürbar werden, eine kleine Freude zu bereiten: mit der Aktion „Weihnachten im Hafen“. Ab 6. Dezember bekommt jeder Seemann, dessen Schiff in einem Brunsbütteler Hafen liegt, ein Weihnachtsgeschenk. In diesem Jahr verschenken wir Kopfhörer, Jahreskalender, eine Weihnachtskarte und eine Tafel Schokolade. Hinzu kommen, wenn das Geld reicht, Simkarten, mit denen sie Kontakt zu ihren Familien aufnehmen können. Das Tolle an der Simkarte, da die Roaminggebühren kürzlich für Europa weggefallen sind, können sie die Karte vier Wochen lang nutzen.

Bitte unterstützen Sie unsere Aktion. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei der Finanzierung der Geschenke helfen. Das Geschenk kostet 7,86 Euro, die Simkarte hat einen Wert von zehn Euro.

Deutsche Seemannsmission Brunsbüttel
Stichwort: Weihnachten am Ohr 2017
IBAN: DE73 2225 0020 0153 0694 25
BIC: NOLADE21WHO
   



 

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

festmachen 2018 01 thumb200

Der siebte Tag ist ein Ruhetag, dem Herrn, deinem Gott, geweiht. An ihm darfst du keine Arbeit tun: du und dein Sohn und deine Tochter und dein Sklave und deine Sklavin und dein Rind und dein Esel und dein ganzes Vieh und dein Fremder in deinen Toren.

Deuteronomium 5,14 (Einheitsübersetzung)
weiterlesen

fair ueber meer 04

Zur Kampagnen-Seite

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden