bremerhaven gerkenDSM Bremerhaven

Seemannspastor lichtet die Anker

Der Hafen ist sein zweites Zuhause: 13 Jahre lang stand er am „Steuer“ der Seemannsmission. Pastor Werner Gerke hatte das „Kommando“ über das Seemannsheim Schifferstraße und den Welcome-Club im Kaiserhafen, kannte jeden der dicken „Pötte“ und tausende Seeleute. Jetzt geht der 56-Jährige von Bord.

Als Seelsorger nach Bremervörde

Wenn auch offiziell erst im August – schon jetzt beginnt das Abschiednehmen für den Seemannspastor. Gerke wechselt nach Bremervörde und übernimmt dort die Leitung der Paar- und Lebensberatung des Diakonischen Werks.

Gesamten Artikel aus nord24.de lesen (externer Link)


 

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

fair ueber meer 04

Zur Kampagnen-Seite

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden