FSJ bei der Bremer Seemannsmission ab 1. Juli 2018

bremen eingangBremer Seemannsmission

FSJ bei der Bremer Seemannsmission ab 1. Juli 2018

Die Bremer Seemannsmission ist auf der Suche nach Menschen, die ein FSJ absolvieren möchten. Dazu hat sie folgenden Text ins Internet gestellt, den wir gerne wiedergeben:

Haben Sie Lust auf ein spannendes Jahr voller neuer Eindrücke und Erfahrungen um sich beruflich zu orientieren, den persönlichen Horizont zu erweitern oder einfach etwas Gutes zu tun und dabei ein bisschen etwas dazu zu verdienen?
Haben Sie das Zeug dazu?
• Führerschein
• Grundkenntnisse der englischen Sprache
Dann informieren Sie sich über das Freiwillige Soziale Jahr bei der Seemannsmission e.V. Wir suchen ab 1.Juli eine/n FSJler/in zur Unterstützung unseres Teams.
Aufgaben für Freiwillige in Seemannsclubs können sein:
• Öffnen und Schließen des Clubs
• Arbeit an der Rezeption/Counter mit Telefondienst.
• Kassieren von Kleinartikeln wie Schokolade, Telefonkarten usw.
• Sportmöglichkeiten vorbereiten (Tischfußball, Billard etc.)
• Abholen Seeleute vom Schiff (Shuttleservice)
• Ggf. Schiffsbesuche
• Instandhaltung / tanken Fahrzeuge
• Verkauf und Aktivierung von Telefonkarten
• Hausmeisterliche Tätigkeiten am Haus


Wichtig: Die FSJler/in muss einen Führerschein und Grundkenntnisse der englischen Sprache besitzen. Freiwillige in der Seemannsmission sind nicht in wichtige Geldangelegenheiten eingebunden - sprich sie haben keinen Zugang zum Haupttresor, übernehmen keine Überweisungen für Seeleut.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel.: 0421-169 440
 

 

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm.

1 Johannes 4,16 (Einheitsübersetzung)

festmachen 2018 08 thumb200

Im Vertrauen auf den Gott, der die Liebe ist und der alle Menschen bedingungslos liebt, engagieren sich Christinnen und Christen am Bahnhof in Bremen seit 1898 für Menschen in Not.

weiterlesen

   

fair ueber meer 04

Zur Kampagnen-Seite

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden