harburg weihnachten 18DSM Hamburg-Harburg

Seemanns-Eltern bringen Weihnachtsgeschenke für Seeleute im Hamburger Hafen

In der letzten Woche vor dem Weihnachtsfest reisten Klaus und Annette Kuhn nach Norden. Die beiden sind Dekane im Evangelisch-Lutherischen Dekanat Heidenheim im bayerischen Mittelfranken. Ihr Ziel: Der Seemannsclub in Hamburg. Im Gepäck: 24 Taschen mit Geschenken für Seeleute. Heiligabend machen sich Jörn Hille und sein Team von haupt- und ehrenamtlichen Bordbetreuern der Deutschen Seemannsmission in Hamburg zur Bescherung an Bord auf: Sie besuchen Seeleute, die während der Feiertage im Hafen festgemacht haben und nicht an Land gehen können.

Bestickte Schlummerkissen, Wollsocken, ein Weihnachtsbaum-to-go und vieles mehr… Das ist in den 24 Geschenke-Taschen, die das Ehepaar Kuhn in den DUCKDALBEN bringen. Heiligabend in der Früh machen sich Jörn und andere auf, die Geschenke über die Gangway zu bringen.

Gesamten Artikel des Elbe Wochenblattes lesen (Externer Link)
Foto: Elbe Wochenblatt
 

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

fair ueber meer 04

Zur Kampagnen-Seite

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden

      

  

Schnell abnehmen, egal wie viele Kilos man in kurzer Zeit verlieren will ❣ Das geht, auf gesunde Weise, Schnell abnehmen ohne Sport in einer Woche ohne Jojo-Effekt, mit einfacher, effektiver Diät und ...
sss