Spenden für die Arbeit in London und den Themsebereich

Über Ihre Unterstützung der Arbeit der Deutschen Seemannsmission in London/Thames freut sich der Seemannsdiakon
Jörn Hille sehr. Wählen Sie einen oder mehrere Spendenartikel aus und wir versichern Ihnen, dass Ihre Hilfe für den von Ihnen gewünschten Zweck in London/Thames verwandt wird.
Bezahlen können Sie ganz bequem mittels PayPal per Banküberweisung oder Kreditkarte.

Danke für Ihre Hilfe!

 


Dringende Besorgung zu machen ...

pl_London_Shopping_detail_1 Eine Kleinigkeit vergessen oder nicht auf dem Schiff zu haben.... Von Zeit zu Zeit will der ein oder andere Seefahrer in einen Supermarkt. Sei es um einen kurzen Moment sich um zu schauen und in die „Alltagswelt" ein zu tauchen, oder Dinge des täglichen Bedarfs zu kaufen. Durch die kürze der Liegezeiten und nicht vorhandene Ortskenntnisse, wird nach einer Fahrt dorthin gefragt ... eine Tour für € 5,00
Preis/Stück
Euro 5.00
Anz.


 


Einmal halb voll, bitte!

pl_London_Kuehler_klein_detail_1 Morgens geht's los zum
  • -Seemannsheim, 20 Meilen (kurzer "Boxenstop", Absprache mit den Kollegen)
  • erstes Schiff im "upper pool", 5 Meilen
  • zweites Schiff, 4 Meilen (Zuckerreste an den Füßen)
  • zurück ins Seemannsheim, 4 Meilen (Mittag und Gespräche mit den ehemaligen Seeleuten)
  • an der Garage vorbei zum „Port of Tilbury", 25 Meilen ( deutsches Containerschiff besuchen)
  • Abstecher in den Seemannsclub, 2 Meilen (nette philippinische Seeleute getroffen)
  • Ankunft in der Garage, 5 Meilen (Schreibtisch ich bin wieder da)
Summe 65 Meilen X 6 Tage sind = 1 Woche fahren oder 390 Meilen .... sich fortbewegen

€35,00 kostet eine halbe Tankfüllung.
Preis/Stück
Euro 35.00
Anz.


 


Ein Blick auf die "hoch Finanz" ...

pl_London_Ausflug_detail_1
Wer hat nicht schon von der „Finanz"-Metropole London gehört oder den wirklichen Sehenswürdigkeiten, wie „Tower" oder „Parlament Road". Einmal die Innenstadt gesehen zu haben ist vielen Seeleuten wichtig, eine der immer wiederkehrende Fragen ist: „Wie weit ist London von hier weg?" Wenn die nötigen 6 Stunden Freizeit der Seeleute vorhanden sind, geht die „Guided-Tour" in die City of London los.
Der Diesel und die Parkgebühren sorgen für etwa € 30,00 Kosten, für bis zu 5 Seeleute.
Preis/Stück
Euro 30.00
Anz.
 

 


Eines der wichtigsten Arbeitsgeräte ...

pl_London_Tank_halb_detail_1 Den Seemannsdiakon bringt es sicher zum Schiff die Seeleute zum Supermarkt, in den Seemannsclub oder zum Bahnhof. Viele Termin und Veranstaltungen hat es schon miterlebt, ohne das"Auto" wäre einiges in dieser großen Stadt nicht möglich gewesen. Aber mit mehr als 70,000 Meilen auf dem Buckel, braucht es schon mal den Aufenthalt in der Werkstatt ...

... neue Lampe und Batterie für € 135,00
Preis/Stück
Euro 13.50
Anz.
 
.



 

Spendenkorb

Ihr Spendenkorb ist leer
powered by vesseltracker.com

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

ekd_logo2

 

 VDR

logo-header

 

AIS REALTIME DATA for Northern Ports 
  bmfsfj_2
    bmas                                         
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
  Bundesministerium für
  Familie, Senioren,
  Frauen und Jugend
  Bundesmininsterium für
  Arbeit und Soziales
 Hier könnte Ihr Name
 und Logo stehen