altona logoDSM Hamburg-Altona

Stellenausschreibung Nachtportier im Seemannsheim Hamburg-Altona

Wir suchen zum 01.02. und zum 16.03. je eine/n MitarbeiterIn für die Nachtrufbereitschaft vor Ort in unserem Seemannshotel.

Sie sind ausschließlich während der Nacht vor Ort und erledigen nach Bedarf einfache Tätigkeiten im Rezeptionsdienst und im Service. Dabei haben Sie gemäß unserem selbstgestellten Auftrag „support of seafarer’s dignity“ ein besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse der Seeleute egal welcher Herkunft und Überzeugung und begegnen allen unseren Gästen mit dem gebotenen Respekt. Dafür sprechen und lesen Sie gut bis sehr gut in englischer und deutscher Sprache.

Sie sind während Ihrer Bereitschaftszeit für Ordnung und Sauberkeit im Haus zuständig und wissen, das Hausrecht angemessen zu vertreten.

 

Unter anderem müssen Ihnen bei Bedarf Winterdienst und die umsichtige Handlung bei Hochwasserlagen eine Selbstverständlichkeit sein genauso wie die notwendigen Kleinigkeiten zu erledigen, um den Tagesdienst zu unterstützen. Dazu gehören die ordentliche Schichtübernahme, die Dokumentation gemäß Meldegesetz und betrieblichen Grundlage, sowie die Schichtübergabe, genauso wie das gelegentliche Zubereiten von Mahlzeiten aus unserem Convenience-Sortiment. Der eventuelle Verkauf von Kommunikationsartikeln (SIM-Karten / WLAN-Verbindungen) und Souvenirs sowie eine kleinen Auswahl an Getränken gehört ebenfalls zu Ihrem Service.

Wir zählen auf Ihre Bereitschaft, sich zukünftig gegebenenfalls in das genutzte Reservierungsprogramm einarbeiten zu lassen. Verständnis für die Anwendung von Computerprogrammen setzen wir also voraus.

Sie arbeiten nach einer angemessenen Einarbeitungszeit in fünftägigem Wechsel mit dem Kollegen (m/w) in der Rufbereitschaft zur Nacht wochentags und auch Wochenenden und Feiertagen. Während der Urlaubszeit vertreten Sie den Kollegen und werden von diesem vertreten.

Sie erhalten eine monatliche Brutto-Vergütung von €1300,00 bei einer vertraglichen wöchentlichen Arbeitszeit von 32 Stunden. In dieser Vergütung sind alle Zuschläge enthalten. Monatliche Varianzen in Arbeitsstunden werden auf einem Zeitkonto verrechnet.
Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 
Martin Behrens
Kfm. Heimleitung
Deutsche Seemannsmission Hamburg-Altona e.V.
Grosse Elbstrasse 132, D-22767 Hamburg,
+49 40 30622 -10
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



 

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

Gottes Hilfe habe ich erfahren bis zum heutigen Tag und stehe nun hier und bin sein Zeuge bei Groß und Klein.

Apostelgeschichte 26,22 (Lutherbibel)

festmachen 2017 08 thumb200 Wie tief doch Paulus Glauben war! Als er diesen Satz spricht, könnte er doch eher enttäuscht von Gott sein. Steht er doch gerade unter Anklage vor Gericht. Sätze, wie „Gott, wie konntest Du mich in diese Lage bringen? Oder wie konntest Du das zulassen?“, fallen mir da ein.

weiterlesen

DSM bei Facebook

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden