Seemannsmission International

news tees partnership

DSM und MtS Partnership in Tees (UK)

In London unterzeichneten die Generalsekretäre Heike Proske (DSM) und Andrew Wright (MtS) ein Memorandum of Understanding über die Zusammenarbeit beider international tätigen christlichen Seemannsmissionen in den Häfen von Middlesbrough und Tees.

Die DSM-Stationsleitenden Irma Ratzke-Schulte und Uli Schulte betreuen und leiten die ehrenamtlichen Bordbetreuer der MtS zukünftig an. Die beiden Seemanns-Clubs in Tees bleiben weiterhin unter MtS Management, nur ohne eigenen "Port Chaplain". Deren seelsorgerlich-diakonischen Aufgaben übernehmen die beiden Port Chaplains der DSM. "Dieses für ein Jahr angelegte Projekt soll Aufschluss geben, wie seemannsmissionarische Arbeit in der Welt der Seeleute weiterhin gut aufgestellt sein kann, obwohl alle christlichen Seemannsmissionen signifikant einsparen müssen. Wir hoffen, damit Seeleuten in möglichst vielen Häfen Ansprechpartner sein zu können." sagte Heike Proske bei der Unterzeichnung.

Foto: Generalsekretärin Heike Proske (DSM) und Secretary General Andrew Wright (MtS)


 

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

DSM bei Facebook

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden