Festmachen - April 2017

Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden..

Lukas 24,5-6 (Lutherbibel)

festmachen 2017 04Was sucht ihr....

Ich habe lange nach einem passenden Text zu dieser Bibelstelle gesucht. Ich habe in der Bibel gelesen, das Netz durchforstet, Bücher angeschaut, mit Menschen an Bord und im Privaten geredet und in meinen Erinnerungen gekramt.
Nichts, was mir in den Kopf kam, schien mir angemessen, die Bedeutung der Botschaft wieder zu geben.

Was sucht ihr...?

Bei meinen Recherchen zu diesem Text kam mir eine Begegnung immer wieder in den Kopf. Ein polnischer Seemann und ein altes etwas unscharfes Foto. Er wollte wissen wo in unserer Stadt das sein könnte. Man sah ein Brautpaar vor einer Backsteinmauer, vermutlich eine Kirche. Das war es. Den Seemann und einen Kollegen eingepackt sind wir auf die Suche gegangen und in einer kleinen katholischen Kirche fündig geworden. Er war sehr glücklich, da der Bräutigam auf dem Bild sein Onkel war, den er aus den Augen verloren hatte, da er oft auf See und sein Onkel mehrmals umgezogen war.

Als er nach ihm suchte, fand er nur seine Todesanzeige. In der Kirche, hier bei uns, in der sein Onkel getraut wurde, fühlte er sich ihm nahe.

Was sucht ihr...?

Während der Seemann in das Gästebuch der Kirche schrieb, sprach mich sein Kollege draußen an. Er fragte, wie wir uns finanzieren und warum es uns (als Seemannsmission) überhaupt noch gibt. Man habe doch mittlerweile häufig Internet an Bord. Auf meine Frage, warum er dann trotz Internet mit sei auf dieser Suche, blickte er auf seinen Kollegen, der inzwischen draußen seiner Frau freudestrahlend am Telefon vom Finden der Kirche des Onkels erzählte - und schwieg.

Was sucht ihr...?

Ich suche zwischen Stahl und Generatorenlärm die Menschen an Bord, ihre Geschichten, ihr Lachen, ihre Sorgen und Nöte. Ja, sie haben manchmal Internet. Und ja, es ist großartig für unsere Seemänner und Frauen, dass sie dadurch günstig und einfach Kontakt zu ihren Lieben Zuhause halten können. Aber ich glaube fest daran, dass das Internet direkte Begegnungen niemals ersetzten kann und freue mich morgen wieder an einer neuen Gangway zu stehen und zu sagen „Welcome in our Port“ Wir sind da, und du bist Willkommen.

Was sucht ihr...?

Martina Schindler, Bordbesucherin, DSM Cuxhaven


 

Machine-Translation into:

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden