500 Jahre Erfahrung Deutsche Seemannsmission versammelt

  • Drucken

DSM e.V.

news ehemalige500 Jahre Erfahrung Deutsche Seemannsmission versammelt

Am 09. und 10. April startete die Deutsche Seemannsmission e.V. den Versuch, ehemalige "port chaplains" im Seemannsheim Bremerhaven zu versammeln. Aus der Idee wurde ein Treffen von  32 ehemals Aktiven in der Deutschen Seemannsmission, in Stationen des Auslands oder als Generalsekretäre. Die Erfahrungen so vieler Jahre sozial-diakonischer Arbeit der DSM in vielen Häfen dieser Welt war Grund zu Freude und Austausch, aber auch zum sorgenvollen Blick in die Zukunft, in der auf Grund deutlich reduzierter Finanzzuschüsse die Arbeit unter anderen Strukturen fortgeführt werden muss.

Generalsekretärin Heike Proske freute sich, dass ihre "Idee" so gut aufgenommen wurde und erwartete die "Botschafter*innen der DSM über Jahrzehnte" gemeinsam mit Seemannspastor Werner Gerke und Seemannsheim-Leiter Dirk Obermann im renovierten Seemannsheim in Bremerhaven.

Text: Heike Proske, Foto: Antje Schimanke