Neuer Bus für DSM Brake

  • Drucken

brake neuer busDSM Unterweser • Brake

Neuer Bus für Einsätze im Braker Hafen

Der Fahrzeugschlüssel für den neuen Transporter der Deutschen Seemannsmission Unterweser wurde am Freitag in Brake überreicht. Wilfried Giesers, Vorsitzender der Deutschen Seemannsmission Unterweser, und die SPD-Bundestagsabgeordnete Suanne Mittag überreichten Autoschlüssel und Papiere an die ehrenamtlichen Helfer des Seamen’s Club Brake.

Rund 40 000 Euro hat der neue Transporter gekostet. Das Auto hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit 25 000 Euro gefördert. Das übrige Geld brachten das Diakonische Werk und die Seemannsmission Unterweser auf. Der Wagen soll für den Einsatz im gesamten Hafengelände bereitstehen. Ein weiterer Bus, der seit längerer Zeit für die Unterweserhäfen genutzt wurde, steht nun in Nordenham bereit.

Gesamten Artikel von NWE-online lesen
Foto: Ulrich Schlüter