„Alles, was Ihr tut,
geschehe in Liebe“

1. Korinther 13,14

Jahreslosung 2024

Zwei Seemänner in dunkelblauen Jacken stehen auf dem Deck eines Containerschiffs - Seeleute stehen für die Deutsche Seemannsmission im Fokus
Auf dunkelblauem Hintergrund folgender Text: 
You can talk to us.
Chat with a chaplain
more at dsm.care

Für Seeleute da in 33 Häfen weltweit – Deutsche Seemannsmission

Ein stiliserter Leuchtturm

Wo wir sind

Infos und Kontaktdaten unserer 33 Stationen in Deutschland und 15 anderen Ländern weltweit

PSNV: Erste Hilfe für die Seele

Psychosoziale Notfallversorgung / Notfallseelsorge für Seeleute

Freiwillig

FSJ / Bufdi im Inland

Auslandsjahr: in Amsterdam, Rotterdam, Antwerpen (IJFD)

Ehrenamtlich

Nachrichten und Berichte – Deutsche Seemannsmission und die Welt der Seeleute

  • Seit zweieinhalb Jahren in der Warteschleife

    Seeleute brauchen Hilfe Weggesperrt sein, warten und unendlich viel Geduld haben, mussten die Crewmitglieder des Schüttgutfrachters Trudy, der Ende Oktober 2021 vom französischen Zoll in Dünkirchen durchsucht wurde. An Bord des Schiffes hatten die Behörden daraufhin gut eine Tonne Kokain entdeckt. 19 der 20 Besatzungsmitglieder wurden von der französischen Nationalpolizei wegen Drogenschmuggels vorläufig verhaftet und … Weiterlesen …

  • Wanderausstellung Seafaring Tattoos in Le Havre

    Le Havre. Die Foto-Wanderausstellung Seafaring Tattoos wandert aktuell durch Frankreich. Die nächste Station wird ab Donnerstag, 21. März das Gewerkschaftshaus in Le Havre (1, Rue Fontenoy 76600 Le Havre) sein. Mehr als zwei Jahre wurden Tattoos von Seeleuten fotografiert. Begleitend gab es Interviews, um den Geschichten hinter den Tätowierungen auf die Spur zu kommen. Entstanden … Weiterlesen …

    Wanderausstellung Seafaring Tattoos in Le Havre
  • Deutsche Seemannsmission und Havariekommando sind wichtige Kooperationspartner

    Im Rahmen ihrer jährlichen Inlands-Mitarbeitenden-Konferenz haben die Deutsche Seemannsmission und das Havariekommando ihre enge Partnerschaft bekräftigt. An der dreitägigen Fachtagung in Cuxhaven nahmen rund 34 Mitarbeitende der Deutschen Seemannsmission aus ganz Norddeutschland teil. Sie bot Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen sowie zur Vertiefung des Verständnisses für die Arbeit des Havariekommandos. Über 40 Expertinnen und Experten … Weiterlesen …

    Deutsche Seemannsmission und Havariekommando sind wichtige Kooperationspartner
  • Seemannsmission netzwerkt in der Natur und im Arbeitsalltag

    Inlands-Mitarbeitenden-Konferenz in Cuxhaven Wer bei der Deutschen Seemannsmission arbeitet, muss gut netzwerken können und immer wieder neue Netzwerke knüpfen. Dr. Sabine Gravendyk-Schröder sprach bei der Inlands-Mitarbeitenden-Konferenz der Deutschen Seemannsmission vom 21. bis 23. Februar in Cuxhaven in einem Workshop über das sogenannte Natural networking. Biodiversität, Ökosysteme und deren Verbindungen zu Mensch und Tieren waren Thema. … Weiterlesen …

    Seemannsmission netzwerkt in der Natur und im Arbeitsalltag
  • Seeleute seit drei Monaten als Geiseln

    Deutsche Seemannsmission schließt sich internationalem Appell zur Freilassung der Seeleute der „Galaxy Leader“ an. Seit dem 19. November 2023 sind die 25 Besatzungsmitglieder der Galaxy Leader als Geiseln der Huthi im Jemen gefangen (Siehe auch Artikel zur Situation der Seeleute rund um das Rote Meer).Seeleute als Geiseln – das verstößt gegen internationales Recht.Zahlreiche Organisationen der … Weiterlesen …

    Seeleute seit drei Monaten als Geiseln
  • Maritimer Beauftragter bei der Seemannsmission Altona

    Dieter Janecek informiert sich über unsere Arbeit Dieter Janecek ist seit gut einem Jahr der Beauftragte der Bundesregierung für die Maritime Wirtschaft und Tourismus. Es gab schon mehrere Kontakte mit der Seemannsmission. Am 13. Februar war er zum Besuch bei der Deutschen Seemannsmission Hamburg Altona. Seemannsdiakon Fiete Sturm zeigte ihm das Haus. Er erklärte, dass … Weiterlesen …

    Maritimer Beauftragter bei der Seemannsmission Altona

Aktuelle Beiträge

Gemeinsam engagiert – Vernetzung und Partnerschaften

  • Fotos von Seeleuten: eindrucksvolle Einblicke

    Ausstellung mit Bildern, die Seeleute aufgenommen haben. Fotoausstellung „LIFE AT SEA“ Es ist noch nicht so lange her, als alle Geschäfts- und Lebensbereiche wegen des Ausbruchs der Covid-19-Pandemie weltweit stillgelegt wurden. Aber sie – die Seeleute – standen für uns da und versorgten uns weiterhin mit Waren. Ein philippinischer Seemann, der sein Foto mit dem … Weiterlesen …

  • Die Seemannsmission sucht Partner

    Für unsere Arbeit brauchen wir Partner sowohl für einmalige und langfristige Projekt-Kooperationen. Sprechen Sie uns gerne an.

    Die Seemannsmission sucht Partner
  • Kooperationen: Eine NGO mit Wirtschaft und Politik bestens vernetzt

    Mit Generalsekretär Matthias Ristau (54) an der Spitze zieht die weltweite Deutsche Seemannsmission die großen Linien der NGO und ist mit Politik und Wirtschaft auf lokaler und Bundes-Ebene vernetzt, um sich für das Wohl der Seeleute einzusetzen.

    Kooperationen: Eine NGO mit Wirtschaft und Politik bestens vernetzt

Die DSM wird gefördert und unterstützt durch

Die Buchstaben EKD in Weiß mit rotem Rand und der Text Evangelische Kirche in Deutschland - Logo der EKD
Evangelische Kirche in Deutschland
Die Buchstaben VDR und der Text Verband Deutscher Reeder 

Logo des VDR
Verband Deutscher Reeder
Der Text ITF-Seafarers Trust und darüber das Logo
ITF-Seafarers Trust
In Kopf von einem orangenem Raubtier und der Text vesseltracker.com
Vesseltracker.com
Der Text Dienststelle Schiffssicherheit BG Verkehr udn darüber ein blauer Anker mit deutschen Flaggen - Logo der BG Verkehr
Dienststelle Schiffssicherheit BG Verkehr
Links in schwarz der Bundesadler, daneben eine schwarz rot gelbe senkrechte Linie und der Text  Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Links in schwarz der Bundesadler, daneben eine schwarz rot gelbe senkrechte Linie und der Text Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Links in schwarz der Bundesadler, daneben eine schwarz rot gelbe senkrechte Linie und der Text Bundesministerium für Digitales und Verkehr
Bundesministerium für Digitales und Verkehr