lfa 17 01Über uns

"lass fallen anker" - Ausgabe 2017 online.

Zum lesen klicken Sie bitte hier.

Seemannsmission – ist das im Jahr 2017 überhaupt noch zeitgemäß? Wenn Sie sich das fragen, dann blättern Sie doch einfach einmal durch dieses Heft:
Sie lesen von Seeleuten, die dringend Unterstützung und Begleitung brauchen, weil sie sich um Tausende Flüchtlinge im Mittelmeer kümmern.
Sie lesen von jungen Freiwilligen, die ein Jahr ihres Lebens in Seefahrt-Clubs und an Bord von Schiffen verbringen und davon für ihr gesamtes Leben lernen.
Sie erfahren etwas über Häuser, die Seeleuten und Touristen offen stehen, und über die zahlreichen Ehrenamtlichen, die sich für das Wohlergehen und die Würde von Seeleuten einsetzen und sich dabei auch selbst einen Dienst erweisen.
Sie entdecken etwas über fairen Transport, über weltweit praktizierte Ökumene und das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Religionen und Dienstgrade.

Titelfoto: NAMMA

"lass fallen anker - aktuell" beziehen?

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir Sie ansprechen dürfen (Feld Gender: Frau / Herr / oder anderes) sowie Ihren Vornamen, Namen und Mailadresse. Sie erhalten dann die aktuellen Informationen aus unserer Arbeit, von Personen und was sonst rund um die Deutsche Seemannsmission geschah. Und nicht öfter als 4x jährlich!

 



 

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

Gottes Hilfe habe ich erfahren bis zum heutigen Tag und stehe nun hier und bin sein Zeuge bei Groß und Klein.

Apostelgeschichte 26,22 (Lutherbibel)

festmachen 2017 08 thumb200 Wie tief doch Paulus Glauben war! Als er diesen Satz spricht, könnte er doch eher enttäuscht von Gott sein. Steht er doch gerade unter Anklage vor Gericht. Sätze, wie „Gott, wie konntest Du mich in diese Lage bringen? Oder wie konntest Du das zulassen?“, fallen mir da ein.

weiterlesen

DSM bei Facebook

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden