duckdalben janDSM Duckdalben

Seemannsdiakon aus Leidenschaft

Traditionell verschicken an Heiligabend in der Radiosendung "Gruß an Bord", Familien und Freunde Nachrichten an Seeleute in alle Welt - und Schiffsbesatzungen Grüße in ihre Heimat. Zum ersten Mal war die Sendung an Weihnachten 1953 im Radio zu hören. 2018 wurde sie unter anderem in dem Hamburger Seemannsklub Duckdalben aufgezeichnet. Der evangelische Diakon Jan Oltmanns leitet die Einrichtung schon seit mehr als 30 Jahren.

Der evangelische Diakon Jan Oltmanns steht vor dem Eingang des Seemannsklubs Duckdalben. © NDR Foto: Charlotte HornJan Oltmanns leitet den Seemannsklub Duckdalben in Hamburg.
"Ich bin Jan Oltmanns. Ich bin aus Leidenschaft Seemannsdiakon und hab das große Glück und Privileg, dass ich den Seemannsklub seit seiner Gründung 1986 leiten darf."

Großgewachsen, lange grau-blonde Haare, grauer Bart und gestreiftes Seemannshemd - Jan Oltmanns fällt auf. Er selbst redet nicht gerne über sich, stellt lieber seine Arbeit in den Vordergrund. Die Seeleute liegen dem 62-Jährigen sehr am Herzen. Im Duckdalben haben sie gutes WLAN, einen kleinen Laden und erfahrene Ansprechpartner wie Oltmanns. Hier zähle nicht der Rang, sondern sie als Mensch, sagt der Diakon.

Ein Ort zur Kommunikation
"Dass wir für die Seele der Seeleute sorgen, dass kann man ganz bestimmt so sagen. Weil wir die Möglichkeit schaffen, in der eigenen Sprache in Ruhe mit der Heimat zu kommunizieren", so Oltmanns. "Dass sie auch in Hamburg die Möglichkeit haben zum Landgang, das ist sehr gut für die Seeleute. Und an dieser Freude lassen sie uns auch teilhaben."

Gesamten Artikel von NDR.de lesen (Externer Link)
Text und Foto: NDR.de, Charlotter Horn
 

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

fair ueber meer 04

Zur Kampagnen-Seite

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden

      

  

Schnell abnehmen, egal wie viele Kilos man in kurzer Zeit verlieren will ❣ Das geht, auf gesunde Weise, Schnell abnehmen ohne Sport in einer Woche ohne Jojo-Effekt, mit einfacher, effektiver Diät und ...
sss