altona_moritz_loungeFoto: Marcelo Hernandez

Handfeste Seelsorge für echte Seemänner

Seafarer’s Lounge ist ein von der Kirche finanzierter Kiosk am Kreuzfahrtterminal. Seeleute finden dort Schokolade – und Rat.

Von Julika Meinert

Mit dem Kreuzfahrtschiff kommt der Trubel an Land. Ein Mitglied der Crew will eine Telefonkarte kaufen, der kleine Philippino die Schokolade ganz oben im Regal, ein Dritter knallt einfach seinen Laptop auf den Tresen, weil das Internet bei ihm nicht läuft. Mit einem Lächeln schiebt sich Jörg Moritz hinter dem selbst gezimmerten Holztresen hervor und holt die Fünferpackung von ganz oben herunter. Eins nach dem anderen.

Gesamten Artikel auf Welt.de lesen



 

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

DSM bei Facebook

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden