Nach mehr als 37 Jahren bei der DSM: Jörg Pfautsch in Antwerpen verabschiedet

Nach 37 Jahren erfolgreicher Tätigkeit bei der Deutschen Seemannsmission wurde Jörg Pfautsch nun in Antwerpen in den Ruhestand verabschiedet. Er war zuletzt Leiter in Antwerpen und hat eine bewegte Seemannsmissions-Karriere hinter sich: So war Pfautsch unter anderem zwei Jahre als Sailing Chaplain und acht Jahre als internationaler Sportkoordinator (der verschiedenen Seemannsmissionen) mit Reisen um die ganze Welt tätig!

Mit einem Gottesdienst zur Verabschiedung mit Empfang sowie Entpflichtung und Segen auf dem Kerkschip St. Jozef bedankte sich Matthias Ristau, Generalsekretär der Deutschen Seemannsmission, bei Pfautsch für seinen Einsatz über all die Jahre und wünscht nun vor allem mehr Zeit für die Familie.

Nachfolger von Jörg Pfautsch wird in Antwerpen Marc Schippers, der in der ökumenisch organisierten Arbeit der Seemannsmission vor Ort und im zweitgrößten Hafen Europas über große Erfahrung verfügt.

Die DSM wird gefördert und unterstützt durch

Die Buchstaben EKD in Weiß mit rotem Rand und der Text Evangelische Kirche in Deutschland - Logo der EKD
Evangelische Kirche in Deutschland
Die Buchstaben VDR und der Text Verband Deutscher Reeder 

Logo des VDR
Verband Deutscher Reeder
Der Text ITF-Seafarers Trust und darüber das Logo
ITF-Seafarers Trust
In Kopf von einem orangenem Raubtier und der Text vesseltracker.com
Vesseltracker.com
Der Text Dienststelle Schiffssicherheit BG Verkehr udn darüber ein blauer Anker mit deutschen Flaggen - Logo der BG Verkehr
Dienststelle Schiffssicherheit BG Verkehr
Links in schwarz der Bundesadler, daneben eine schwarz rot gelbe senkrechte Linie und der Text  Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Links in schwarz der Bundesadler, daneben eine schwarz rot gelbe senkrechte Linie und der Text Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Links in schwarz der Bundesadler, daneben eine schwarz rot gelbe senkrechte Linie und der Text Bundesministerium für Digitales und Verkehr
Bundesministerium für Digitales und Verkehr