news seafarerArticle discusses the social isolation of seafarers

"Social isolation among seafarers is less a problem than a fact. What makes it problematic is that social isolation is both a cause and symptom of a range of mental health conditions. And these conditions make it harder to both retain crew and maintain safety."

Dr.Olivia Swift's article Social Isolation of Seafarers highlights the key points on this topic, illustrating various means to alleviate the issue, as well as underlining what support is currently available.

The issue of social isolation among seafarers is common, and has been researched and documented in the past. However, ISWAN remains keenly aware of the problem, partly due to the nature of some calls received by the SeafarerHelp team. ISWAN is keen to lay the foundations for a discussion of the possible ways to alleviate the causes and symptoms of social isolation, including seafarers, welfare providers and shipping companies in the debate.

Download the full article

Please contact Caitlin Vaughan for any further comments or information Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 

 

Seeleute retten jedes Jahr Tausende Flüchtlinge – und leiden selbst unter der seelischen Belastung

„Darüber kommt man nie wieder hinweg“

Die Frau auf dem Flüchtlingsboot klammert sich mit einer Hand an der Strickleiter fest, die die Besatzung des Containerschiffs heruntergelassen hat. Mit der anderen drückt sie ein kleines Kind an sich. Den Seeleuten ist klar: Sie wird es nicht schaffen, die 13 Meter hohe Bordwand zu erklimmen.

Gesamten Artikel auf weser-kurier.de lesen
 

bremerhaven gerkenWo Theologie Hand und Fuß bekommt

Der Seelsorger war zuvor in einer Gemeinde tätig. Gereizt hat ihn an der Arbeit an Bord der Kontakt zu Menschen aus aller Welt in unterschiedlichen Lebenslagen.

Pastor Werner Gerke von der Seemannsmission Bremerhaven ist eigentlich ein gern gesehener Gast. Heute passt sein Besuch an Bord des Containerschiffes „Ruth“ aber nicht. „Es sind alle beschäftigt“, sagt der Kapitän entschuldigend auf englisch mit russischem Akzent. „Bei uns wird gerade die jährliche TÜV-Prüfung gemacht.“ Trotzdem darf Gerke kommen. Vielleicht findet sich zumindest ein Seemann, der eine der begehrten Telefonkarten kaufen will, die Gerke stets bei sich hat.

Von Janet Binder Norbert Wahn
Gesamten Artikel auf www.nwzonline.de lesen
Foto: EKDkultur/ Aras Gökten
 

Häfen & Seeleute & Seemannsmission

  

 
Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents. Vielen Dank!
  

  

 

ILO marks the entry into force of the Maritime Labour Convention, 2006

(Webcast from Singapore's harbour)

 

Maritime Labour Convention, 2006

Global shipping industry sets sail under new standard

A new “bill of rights” – the ILO’s Maritime Labour Convention – comes into force, ensuring protection for the world’s 1.5 million seafarers and fair competition for shipowners.

GENEVA (ILO News) – The International Labour Organization’s Maritime Labour Convention (MLC, 2006) comes into force on 20 August 2013, inaugurating a new era of decent work for seafarers and fair competition for shipowners in the global shipping industry.

“This Convention is a milestone in maritime history,” said ILO Director-General Guy Ryder. “The product of tripartite dialogue and international cooperation, it enables decent working and living conditions for seafarers to be advanced, along with fair competition for shipowners in this, the most globalized of industries.”

Read more on ilo.org

 

Weitere Beiträge...

Seite 33 von 34

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

fair ueber meer 04

Zur Kampagnen-Seite

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
  

      

  

openloadporn.site