Beitragsseiten
100 Jahre
1912
1930
1931
1933
1983
2002
Nowadays
Alle Seiten

sant_100_01

Das Berliner Komitee für die Deutsche Evangelische Seemannsmission verhandelt 1909 mit dem Evangelischen Oberkirchenrat (EO) Berlin über eine Seemannsmission in Santos. Das Berliner Komitee bietet 1000 Mark pro Jahr für die Besoldung eines vom EO zu entsendenden Auslandspfarrer.

1911 entsendet das EO den Stadtvekar Gustav Heidenreich aus Stuttgart nach Brasilien.

Mit ihm beginnt am 26.02.1912 die Arbeit des Seemannsheim und der Seemannsmission in Santos.

Im März 1916 ergehen folgende Statuten:

sant_100_02

(Ausschnitt der 1. Seite)

Im Jahr 1918 wird Gustav Heidenreich von Pastor Hartmann abgelöst.

Nach zweijähriger Amtszeit Hartmanns übernimmt W. Schmidt für fünf Jahre das Amt des Missionspfarrers in Santos.

Auf ihn folgt im Jahre 1925 Pastor Hahn.

Brief von Pastor Hahn  (~1926):

„An die deutschen Seeleute.
Hiermit werden Sie herzlich eingeladen, bei Ihrem Aufenthalt in Santos das Deutsche Seemannsheim zu besuchen. Es liegt in der Rua Dr. Cochrane Nr. 66, welche Strasse beim Hafen-Lager-Schuppen Nr. 10 einmuendet.
In den Raeumen  des Seemannsheims finden Sie deutsche Zeitungen, Unterhaltungsliteratur und Gesellschaftsspiele, ebenso ein Piano.
Erfrischungsgetraenke werden zum Selbstkostenpreis verabfolgt. Schreibgelegenheit ist vorhanden.
Die beigefuegten Karten bitte ich, unter Ihren Kollegen verteilen zu wollen.

Der Verwalter des Seemannsheims
HAHN, Pastor”

sant_100_03


 



 

Bündnis: United4Rescue

united4rescue logo
Zur Bündnis-Seite
 

Merkblätter der DSM
zum Corona-Virus

cover handlungsempfehlung cover merkblatt
Handlungs-
empfehlung
Merkblatt Mund- und  Nasen-Bedeckung
hygienekonzept ergaenzung ffp2 wiederwendung
Handlungs-
empfehlung Ergänzung
Wiederverwendung von FFP2 Masken für den Hausgebrauch
Zum Lesen / Dowload Abbildung anklicken

  

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr